Archiv | Mai 19, 2014

Dany`s Buchlieblinge – Clown Ferdinand

Clown Ferdinand, sein sprechender Papagei Robert und Friedolin der Wecker begleiteten mich in den ersten 6-7 Jahren in Buchform und als Schallplatte durch meine Kindheit. Der lustige Clown der noch lustigere Geschichten erlebt entstammt der Feder von Jiri Vrstala und Andreas Bauer. Mit zauberhaften Illustrationen von Rudolf Schultz-Debowski ausgestattet enthält das Buch auch Lieder mit den entsprechend aufgezeichneten Noten. So lernt man schon als kleines Kind wie Noten überhaupt aussehen und kann beginnen die Lieder anhand dieser nachzusingen.

Creative Look - Clown Ferdinand DDR Kinderbuch

Weiterlesen

Advertisements

Dany`s Buchlieblinge – Ein Jahrbuch für Kinder

„Ein Jahrbuch für Kinder“ war ähnlich wie „Die kleinen Trompeterbücher“ oder „ABC-Bücher“ eine Buchreihe, die aber nur 1x im Jahr erschien. Insgesamt wurden davon 14 Bücher im ©Kinderbuchverlag Berlin herausgegeben, jedes fast 300 Seiten dick, gespickt mit Märchen, Geschichten, Reimen, Rätsel, Witzen, Comics u.ä. Die Auszüge stammten alle aus bekannten und sehr beliebten Kinderbüchern wie „Detektiv Pinky“ oder „Wilhelmine“. Oft erschienen die Auszüge sogar zuerst im Jahrbuch bevor ein Eigenexemplar erschien. Die Titel bestanden aus einem Reim oder inhaltlich abstrusen Sätzen. Diese bezogen sich aber immer irgendwie auf eine Geschichte innerhalb des Buches und als Kinder fanden wir gerade diese lustigen Titel besonders toll.

Creative Look - DDR Jahrbuch Kinder Weiterlesen