Archiv

RelaxoCat – Spieluhr für Fellnasen

Kurz vor Weihnachten habe ich an einem Gewinnspiel der Fa. AGILA ® teilgenommen und für unseren Kater ein Gerät namens RelaxoCat im Wert von 130,- Euro gewonnen. Vielen Dank nochmal!!!

Hierbei handelt es sich um einen handgroßen runden Gegenstand, der aussieht, wie ein kleiner Lautsprecher. Er spielt eine beruhigende Musik ab, die für aufgeregte, gestresste Katzen tiefenentspannt wirken soll. Verpackt in einem hübschen, stabilen Koffer hat das Gerät samt Akku Platz und kann bequem überall verstaut werden. So hat man auch die Möglichkeit, das Gerät z.B. mit in den Urlaub zu nehmen, falls die Tiere ungern Auto fahren oder sich in fremder Umgebung unwohl fühlen.

SCreative Look-Katzen Beruhigung Silvester RelaxoCat

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Eigentlich wollte ich es gerne zu Silvester testen, da Fleckchen unheimliche Angst vor den Böllern und Raketen hat (ich übrigens auch). Leider war die Post mal wieder sehr langsam unterwegs und das Gerät kam erst im neuen Jahr an. Daher kann ich noch nichts über eine mögliche Beruhigung in Extremsituationen sagen.

Trotzdem konnte ich RelaxoCat schon ein paar Mal einsetzen. Fleck ist allgemein sehr ängstlich und es gibt einige Situationen, wo er verschreckt hinter dem Sessel oder unter dem Tisch liegt. Dann habe ich das Gerät in seine Nähe gestellt, es angemacht und ihn ein Weilchen beobachtet. Es war erstaunlich zu beobachten, dass es eine ähnliche Wirkung hatte, wie eine Spieluhr bei Kindern. Fleckchen wurde ruhig, schlief sogar dabei ein und schreckte nicht so schnell hoch, wenn ihm wieder ein Geräusch zu Ohren kam.

Ich hätte nicht gedacht, dass so etwas tatsächlich funktioniert und bin ehrlich begeistert. Nun hoffe ich, dass es bei der nächsten Böllerei und so toll hilft und Flecki nicht mehr so gestresst ins neue Jahr gehen muss.

Advertisements

Produkttest Leicke – Universal-Netzteil

Als begeisterter Tester von Leicke-Produkten kann ich Euch heute mal wieder ein tolles technisches Zubehör präsentieren. Das Universal-Netzteil aus der GT-Reihe bietet hohe Qualität mit Ultra Long Life. Es dient der Allzweckbestromung für LED-Streifen, Wlan Router, Monitore u.v.a.m. Natürlich haben wir das Netzteil auf Herz und Nieren getestet und es mehrere Wochen benutzt, um auch wirklich aussagekräftig sein zu können.Viele Netzteile werden ganz schön warm wenn sie lange Zeit am Stromnetz angeschlossen sind. Das passiert bei dem Leicke-Netzteil überhaupt nicht. Mein Mann hat mir als Nicht-Technikerin versucht, die Details zu erklären und begründet es mit einem hohen Wirkungsgrad. Das bedeutet, dass nur ein ganz geringer Energieverlust entsteht. Bei geringerem Stromverbrauch erhält man eine höhere Auslastung des Gerätes. Also je höher der Wirkungsgrad, desto höher die Energieersparnis. Hab ich hoffentlich einigermaßen richtig wiedergegeben ;-). Auch bei Spannungsänderungen zwischen 100V und 240V garantiert die SolidPower Technologie eine konstante Ausgangsspannung. Wir hatten das Netzteil wirklich sehr lange am Strom und steckten gleichzeitig auch ein herkömmliches Netzteil ein. Nach ein paar Stunden konnte man den Unterschied deutlich erfühlen. Das normale Teil war richtig dolle warm, das Leicke-Teil nicht. Wir haben es für die Fritzbox benutzt und alles funktionierte wie geplant.

Creative Look - Leicke Universal-NetzteilCreative Look - Leicke Universal-Netzteil

Einziger Wermutstropfen ist, dass der Steckkontakt leider nur an der Fritzbox passt, an unserem Monitor und anderen Geräten passt er nicht. Es gibt auch keine diversen Zusatzadapter, aber Leicke hat ja zum Glück viele andere Netzteile im Angebot, die zu Laptops unterschiedlicher Hersteller etc. kompatibel sind.
Technisch gesehen ist das Universal-Netzteil ideal, mein Mann ist echt begeistert. Und der Preis ist mehr als vernünftig. Es kostet zur Zeit 16,99 Euro bei Amazon und ist jeden Cent wert. Anders als bei üblichen Teilen schreckt mich der doch geringe Preise nicht ab, denn ich weiß ja jetzt aus erster Hand, dass billig nicht unbedingt kurzlebig bedeutet. Hier wurde mit Sicherheit nicht am falschen Ende gespart. Mir ist auch aufgefallen, dass ich das leise Brummen „vermisse“, das Netzteile so von sich geben. Dies hier ist komplett stumm. 😉

Technische Details:
• Netzteil mit 60 Watt Ausgangsleistung für vielfältige Anwendungen wie NAS, Router, Embedded-Systeme, Bildschirme,  IT-Zubehör etc.
• Eingang: 100-240 V~ 50-60Hz
• Ausgang: 12V, 5A
• Steckermaße 5.5*2,5mm
• Senkung des durchschnittlichen Verbrauchs bei Nullbelastung auf unter 0,5 Watt durch neue Technologie

Von uns gibt es 5 von 5 Herzchen. ♥♥♥♥♥

 

Kaffeeautomat im Test

Vor gut einem halben Jahr mussten wir uns eine neue Kaffemaschine kaufen, weil unsere den Geist aufgab. Da ich bisher wenig begeistert von der Haltbarkeit der Maschinen war und mein Mann gerne eine haben wollte, die frisch mahlt, haben wir uns für einen preiswerten Kaffeeautomaten der Firma Russell Hobbs entschieden.

Creative Look - Kaffeemaschine Russell Hobbs

Vorab kann ich sagen, der Service ist eine Katastrophe. Bei Reklamation einen kompetenten Ansprechpartner zu finden, der auch noch Deutsch spricht ist fast aussichtslos. Anfangs war alles gut. Der Kaffee wurde frisch gemahlen, er schmeckte lecker und es gab keine Probleme. Die Bedienung ist einfach. Man kann über das Display zwischen gemahlenem Kaffee und Pulverkaffee wählen. Wann entkalkt werden muss wird auch angezeigt. Es kann gewählt werden ob man 2, 4, 6, 8 oder 10 Tassen trinken will, das Aroma kann selbst eingestellt werden zwischen mild, medium und strong. Selbst der Feinheitsgrad der Bohnen kann bestimmt werden. Also alles prima. Oben gibt es ein kleines Fenster. Dort befindet sich die Kammer, die den gemahlenen Kaffee auffängt und in den Filter schiebt. Und hier ist auch schon unser Problemkind. Wir wunderten uns nach einiger Zeit, warum auf einmal nur noch Wasser rauskam und kein Kaffee mehr. Das Pulver lag in diesem kleinen Behälter und rutsche nicht mehr runter. Jetzt begann eine große Sauerei, denn wir holten das Pulver eigenhändig mit einem kleinen Löffel aus dem Fach. Beim nächsten Mal des Kaffee machens ging wieder alles. Beim 2. Mal wieder nicht. Also haben wir reklamiert.

So sieht es nach dem Säubern des Fachs immer aus.

So sieht es nach dem Säubern des Fachs immer aus.

Der Kaffee liegt überall verstreut rum, weil man das Pulver nur schwer aus dem Fach löffeln kann. Sehr gut zu sehen auch, wie beschlagen das Sichtfenster ist. Genau da liegt das Problem. Es bildet sich Kondenswasser durch den Kaffeedampf, das setzt sich in kleinen Perlen innen auf den Deckel und tropft in das Fach hinein. Pulver und Wasser verbinden sich, das Pulver wird feucht und rutscht nicht mehr nach unten. Jeder weitere Mahlgang verstopft weiter, bis das Fach voll Pulver ist. Raus kommt kein Kaffee mehr, nur Wasser. Logisch. Als wir das endlich kapiert haben, ließen wir weitere Reklamationen sein, war zu nervig. Nun müssen wir während jedem Mahlvorgang daran denken, das Pulver mit dem kleinen Pinsel durch die Öffnung zu stupsen, dann geht alles wunderbar. Ist aber nicht wirklich Sinn der Sache.
Eigentlich eine gute Maschine, aber das Fach, so wie es ist, eher eine Fehlkonstruktion.

♥♥♥♥♥ Leider nur 3 Herzchen.

Skandika Rudergerät im Test

Anfang März habe ich bei einer Facebook-Aktion der Firma Skandika doch tatsächlich ein geniales Rudergerät gewonnen. Da es bei uns in letzter Zeit ein wenig stressig war, sind wir erst jetzt dazu gekommen es aufzubauen.

Creative Look - Rudergerät

Ein halbes Stündchen wurde geschraubt, dann war alles fertig. Super einfach und gut erklärt. Naja, ein paar kleinere Schrammen habe ich im Plastikgehäuse schon entdeckt, aber so dramatisch ist das nicht. Das Display ist selbsterklärend und gut lesbar. Es zählt einzelne Züge, Gesamtzüge, Kalorienverbrauch, zeigt den zeitlichen Umfang des Trainings an. Aus den Fußschalen rutscht man nicht raus, der Sitz ist super weich und bequem. Einstellen kann man 5 Schwierigkeitsstufen. Stufe 3 ist die, mit der ich heute angetestet habe. 5 ist schon ziemlich straff und geht ganz schön auf die Arme. Für Geübte sicher kein Problem, für mich schon. 😉 Zusammenklappen kann man es sehr leicht. Einfach Metallstift entfernen, klappen und Stift wieder einsetzen.

Creative Look - RudergerätPasst zusammengeklappt wirklich in jede Ecke. Für mich besonders wichtig, unten drunter am Standfuß sind kleine Rollen angebracht, so muss ich das Teil nicht heben. Ich freu mich und danke Skandika für das Geschenk.

Langzeittests – Heute im Bereich Technik

Produkttests sind super. Ich gebe gerne meine Erfahrungen weiter und lasse mir ebenso gerne Empfehlungen geben. Leider beziehen sich diese Bewertungen meist auf den Beginn eines Tests oder einen Zeitraum von maximal 4 Wochen. Aber was passierte mit den Dingen nach einem halben Jahr? Sind wir immernoch zufrieden mit unserem Fernseher? Hält die Anti-Aging-Creme wirklich was sie am Anfang versprach? Und hat das Plastikspielzeug den ersten kindlichen Wutanfall überlebt? Diese Infos hätte ich gerne von den Testpersonen. Anschaffungen sollten sich doch lohnen oder?

Meine Erfahrungen mit Produkten der Firma Leicke:

Creative Look - Langzeittests Leicke

           ♥♥♥♥♥                         ♥♥♥♥♥                        ♥♥♥♥♥

Weiterlesen