Archiv | Mai 30, 2014

Rezept – Gurkensalat a la DDR

Gurkensalat geht schnell, erfrischt und ist lecker. Mein Papa hat den immer super schnell zubereitet. Man braucht dazu nicht viel. Je nach Personenanzahl 1 Salatgurke, etwas Essig, Zucker, Salz, Pfeffer und Petersilie oder Schnittlauch. Die Gurke wird in dünne Scheiben geraspelt. Ich mache die Schale vorher ab, da ich Obst und Gemüse meist ohne Schale esse.

Creative Look - Rezept DDR Gurkensalat

Nun werden die Scheiben gut gewürzt. Ein Spritzer Essig und 1 Löffel Zucker werden mit 1 Glas Wasser vermischt und über die Scheiben gegossen.

Creative Look - Rezept DDR GurkensalatCreative Look - Rezept DDR Gurkensalat

Jetzt darf alles ein Stündchen durchziehen und sollte eiskalt gegessen werden.

Advertisements

DYIS – Einladungskarten Kindergeburtstag

Im Juli haben gleich 3 Nichten/Neffen von mir Geburtstag und die Älteste wünscht sich eine Beauty-Fashion-Party. In ihrem Alter kommen einfach gestaltete Karten nur noch mäßig an, darum muss schon etwas Besonderes her. Was steht also für Beauty und Fashion? Schuhe, Kosmetik, Taschen, Frisuren, Klamotten. Ich habe mich für eine Kombi von Tasche, Kosmetik und Frisur entschieden. Gebastelt wird eine kleine Handtasche aus Papier in der sich 1 Kosmetikutensil und eine bunte Kunsthaarsträhne befinden. Auf der Taschenrückseite kommt dann der Einladungstext. Los gehts.

Wir benötigen anfangs farbigen Bastelkarton, Geschenkpapierreste oder Stoffe, Dekokrams-Bling-Bling, Schere, Stift und Klebstoff. Aufs Bastelpapier wird mittels Bleistift eine Taschen-Schablone gezeichnet. Es gibt auch Vorlagen im Internet, falls man nicht weiß, wie sowas aussehen soll. Die Art und Form der Tasche wird nach Lust und Laune bestimmt. Ich habe teilweise frei Hand gemalt, das ist vollkommen ausreichend. Nun wird die Schablone ausgeschnitten und an den markierten Stellen ähnlich wie ein Päckchen gefaltet.

Creative Look - DIYS Tasche Einladung Weiterlesen