Tag-Archiv | DDR

Rezept – Gurkensalat a la DDR

Gurkensalat geht schnell, erfrischt und ist lecker. Mein Papa hat den immer super schnell zubereitet. Man braucht dazu nicht viel. Je nach Personenanzahl 1 Salatgurke, etwas Essig, Zucker, Salz, Pfeffer und Petersilie oder Schnittlauch. Die Gurke wird in dünne Scheiben geraspelt. Ich mache die Schale vorher ab, da ich Obst und Gemüse meist ohne Schale esse.

Creative Look - Rezept DDR Gurkensalat

Nun werden die Scheiben gut gewürzt. Ein Spritzer Essig und 1 Löffel Zucker werden mit 1 Glas Wasser vermischt und über die Scheiben gegossen.

Creative Look - Rezept DDR GurkensalatCreative Look - Rezept DDR Gurkensalat

Jetzt darf alles ein Stündchen durchziehen und sollte eiskalt gegessen werden.

Rezept – Dicke Rippe a la DDR

Ossiblock hat wieder gekocht. Heute gibts eine dicke Rippe, ein Rezept, was man bei uns zu Hause nicht ganz so oft gekocht hat, da man nicht immer und überall das passende Fleisch zu kaufen bekam. Aber wenn, dann wurde geschlemmt. Mit Quetschkartoffeln und Gemüse saß man dann völlig überfuttert auf der Couch und brauchte einen Absacker.

Guten Appetit und schaut mal hier vorbei.

(N)ostalgie – Zeitschrift „Guter Rat“

Manchmal ist es schon erstaunlich, was sich alles im Keller oder wie hier bei meiner Mama im Schuppen so anfindet. Und manchmal sind es weniger die Dinge, die sich in den Kisten befinden sondern eher die Zeitungen, mit denen die Kisten ausgelegt sind.

Creative Look - Guter Rat DDR Zeitschrift Weiterlesen

Dany`s Buchlieblinge – Clown Ferdinand

Clown Ferdinand, sein sprechender Papagei Robert und Friedolin der Wecker begleiteten mich in den ersten 6-7 Jahren in Buchform und als Schallplatte durch meine Kindheit. Der lustige Clown der noch lustigere Geschichten erlebt entstammt der Feder von Jiri Vrstala und Andreas Bauer. Mit zauberhaften Illustrationen von Rudolf Schultz-Debowski ausgestattet enthält das Buch auch Lieder mit den entsprechend aufgezeichneten Noten. So lernt man schon als kleines Kind wie Noten überhaupt aussehen und kann beginnen die Lieder anhand dieser nachzusingen.

Creative Look - Clown Ferdinand DDR Kinderbuch

Weiterlesen

Dany`s Buchlieblinge – Ein Jahrbuch für Kinder

„Ein Jahrbuch für Kinder“ war ähnlich wie „Die kleinen Trompeterbücher“ oder „ABC-Bücher“ eine Buchreihe, die aber nur 1x im Jahr erschien. Insgesamt wurden davon 14 Bücher im ©Kinderbuchverlag Berlin herausgegeben, jedes fast 300 Seiten dick, gespickt mit Märchen, Geschichten, Reimen, Rätsel, Witzen, Comics u.ä. Die Auszüge stammten alle aus bekannten und sehr beliebten Kinderbüchern wie „Detektiv Pinky“ oder „Wilhelmine“. Oft erschienen die Auszüge sogar zuerst im Jahrbuch bevor ein Eigenexemplar erschien. Die Titel bestanden aus einem Reim oder inhaltlich abstrusen Sätzen. Diese bezogen sich aber immer irgendwie auf eine Geschichte innerhalb des Buches und als Kinder fanden wir gerade diese lustigen Titel besonders toll.

Creative Look - DDR Jahrbuch Kinder Weiterlesen