Berlin Berlin – Freies Internet für Tempelhofer Feld

Nun hat es endlich geklappt. Den ganzen Sommer über haben die Besucher des Tempelhofer Feldes darauf gewartet. Ab sofort kann im Bereich der Gärten auf der Tempelhofer Seite frei gesurft werden, was Laptops und i-Phons hergeben. Noch bleibt uns der Sommer erhalten, sodass es in dieser Woche bestimmt nochmal voll auf der Wiese wird. Und im nächsten Jahr werden dann wohl viele beschäftigte Menschen ihr Büro nach draußen verlegen. Da macht Arbeit gleich noch mehr Spaß.

Advertisements

3 Kommentare zu “Berlin Berlin – Freies Internet für Tempelhofer Feld

  1. Das ist ja schön 🙂 Jetzt noch ein fröhliches Symbolfoto! Es ist klasse, dass du dich so mit deiner Stadt beschäftigst – vieles nimmt man als Nicht-Berliner ja nich wahr 🙂 Also… als nicht dort Wohnender.

    Gefällt mir

    • Meist geht es einem als Berliner auch nicht anders. Manchmal kann ich nur staunen wo einige Touristen so alles waren. Orte, wo ich noch nie war, weil es einfach an Zeit fehlt. Deshalb versuche ich mich ganz bewusst mit Berliner Ecken auseinanderzusetzen, die selbst Berliner kaum kennen.

      Gefällt mir

Bitte fleißig kommentieren. Nur durch konstruktive Kritik entwickelt man sich weiter.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s