Tag-Archiv | Whitney Houston

I will always love you – Rezension

*Werbung`* kostenloses Leseexemplar

Whitney Houston … ein Name mit Klang, dem Klang, den jeder sofort mit zig Songs verbindet und der mir schon beim ersten Ton wohlige Gänsehaut beschert. Whitney, die Ausnahmekünstlerin, prägte in den 80ern die Musikbranche. In jeder Diskothek liefen ihre Songs rauf und runter. Mit jedem Lied von ihr verbinde ich meine unbeschwerte Teenie-Zeit; feiern, tanzen, gute Laune.

Auch, wenn ich jede ausgestrahlte Doku über Whitney gesehen habe, war ich sehr neugierig auf das Buch. Ich hoffte, doch noch einige Dinge zu lesen, die nicht durch die Medien gingen. Leider war das Buch dann doch eher eine Biografie von Robyn Crawford, ihrer besten Freundin, die sehr viel von sich selbst preisgab, Whitney dadurch aber sehr blass wirkte.

Das bedeutet nicht, dass es schlecht geschrieben ist. Im Gegenteil. Wer noch nicht all zu viel über Whitneys Leben weiß, fühlt sich hier recht gut informiert. Besonders die Beziehung zwischen den beiden Frauen wird sehr gefühlvoll beschrieben und ist eine wundervolle Liebesgeschichte.

Auch, wenn das Buch für mich keine neuen Informationen enthielt, war es gut und einfach geschrieben und bekommt von mir 3 von 5 Leseherzchen. ♥