Tag-Archiv | BooHuus

Geister in meinem Haus – Leibniz-Kekse

Wenn mich eine Marke seit meiner Kindheit begleitet, dann ist es die Firma LEIBNIZ. Die leckeren Butterkekse esse ich seit 40 Jahren. Früher immer ein schlechter Esser gewesen fand ich in meiner Brotbüchse mit Butter bestrichene Kekse, die ich auch wirklich aß und nicht nach der Schule wieder mit nach Hause brachte. Ein wenig Nutella darauf und auch mein Abendbrot war gerettet. Heute mag ich sie immer noch und danke meiner Oma, dass sie bei ihren „Westbesuchen“ an mich dachte und leckere Sachen für „ihr Puttchen“ mitbrachte.
Leibniz läßt sich regelmäßig neue Dinge einfallen, um es nicht langweilig werden zu lassen. Die neueste Errungenschaft in der Keksgemeinde sind die kleinen Geister, die BooHuus. Ich bekam ein paar Pakete zum testen und bin begeistert, wie immer. Diesmal habe ich sogar das Gefühl, dass der Keks weniger süß ist als sonst. Aber der typische Geschmack ist immernoch gegeben.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Mia, Rosi, Elli, Timmi, Bob, Max und Lenny zieren die Kartons. Je Packung enthalten sind 4 Tütchen mit jeweils 5 Keksen.

Weiterlesen

Werbeanzeigen