Rezept – Kalbsschnitzel mit Pilzen und Bratkartoffeln

Heute seit langem mal wieder ein Rezept von mir, was sich mein Mann heute zum Mittag gewünscht hat. Im türkischen Supermarkt habe ich 2 schöne Kalbsschnitzel gekauft und frische Champignons. Alles andere hatte ich im Haus, so konnte ich recht schnell loslegen.

Ihr braucht: 2 Kalbsschnitzel, 1 Ei, 1 Prise Mehl, etwas Semmelbrösel, Kartoffeln nach Bedarf, 1 1/2 Zwiebeln, 50 g Speck, 20 g Butter, 250 g Pilze, 375 ml Brühe, Petersilie, 1 Essl. Essig, Salz und Pfeffer.

Zuerst kocht man die Kartoffeln mit Schale (Pellkartoffeln), bis sie halb weich sind.

In der Zwischenzeit werden die Schnitzel paniert. Achtung, die Reihenfolge ist dabei ziemlich wichtig, damit die Panade auch hält. Erst würzen, dann in Mehl wellen, dann rein ins Ei und zum Schluss ein Bad in Semmelbröseln.

Sind die Kartoffeln bereit, werden sie gepellt und in Würfel oder Scheiben geschnitten. In der Pfanne kann nun der Speck mit den Zwiebeln angebraten und anschließend die Kartoffeln dazu gegeben werden. Auch hier wieder mit Salz und Pfeffer würzen. Die Temperatur wird recht hoch gewählt, denn die Kartoffeln sollen schön cross werden.

Creative Look-Rezept Kalbsschnitzel Pilze Bratkartoffeln

Zeitgleich kommt das Schnitzel in eine separate Pfanne. Das Fleisch wird bei hoher Temperatur beidseitig angebraten und anschließend bei niedriger Temperatur ein paar Minuten weiter gebraten.

Pilze werden nun geputzt, nicht gewaschen (ziehen sonst zu viel Wasser) und in Scheiben geschnitten. In einer 3. Pfanne Zwiebeln anbraten und Pilze dazu gegeben. Etwas Petersilie dazu und ein paar Minuten bei mittlerer Hitze braten.

Creative Look-Rezept Kalbsschnitzel Pilze Bratkartoffeln

Creative Look-Rezept Kalbsschnitzel Pilze Bratkartoffeln

 

Nun könnt Ihr die Pilze gern mit Brühe aufgießen, wenn Ihr eine Soße machen wollt. Dann bitte ca. 10-15 Minuten mehr Zeit einplanen. Ein Schuss Essig kommt noch dazu und alles muss gut einkochen. Benutzt man fertige Brühe, dann bitte nicht mehr würzen. Natürlich können die Pilze auch einfach nur gebraten als Beilage dienen. Das übrige Ei von der Panade kommt zum Schluss noch ganz kurz in die heiße Pfanne und wird übers Schnitzel gegeben.

Creative Look-Rezept Kalbsschnitzel Pilze Bratkartoffeln

Advertisements

Bitte fleißig kommentieren. Nur durch konstruktive Kritik entwickelt man sich weiter.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s