Kulinarische Reise durch die WM-Länder – Algerien

Arabische Rezepte poste ich ja besonders gern, weil ich auch unheimlich gern exotische Sachen esse. Wie Hummus gemacht wird habe ich ja schon beschrieben. Heute geht es um Baba Ghanoush, einer Auberginen-Sesam-Paste. Auch diese gehört eher in die Kategorie Dip und wird mit Fladenbrot und vielen anderen Kleinigkeiten gegessen.

 

Baba Ghanoush – Auberginenpaste für 2 Personen

Zutaten: 1-2 Auberginen, 1 El Olivenöl, 1/2 Tl Zitronensaft, 1/2 El Tahine (Sesampaste), 2 Knoblauchzehe, etwas Salz und Pfeffer

Die gewaschenen Auberginen können gegrillt oder im Ofen gebacken werden, je nach Lust und Laune. Dazu müssen sie mehrfach angepiekst werden, damit sie anschließend auch innen schön weich sind. 30 Minuten im Ofen bei höchster Stufe reichen meist aus, je nach Größe der Auberginen. Wer die Schale nicht mag, kann sie vorher abschälen. Sind die Früchte weich, können sie zerkleinert und püriert werden. Dazu kommen nun zerdrückter Knoblauch, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Tahine. Alles gut verrühren bis ein cremiger Brei entsteht. Wer es echt orientalisch mag, gibt auch noch etwas Kümmel und Koriander dazu. Die Paste wird auf einem kleinen Teller serviert und zusätzlich mit etwas Olivenöl und Zitronensaft beträufelt. Garniert mit Tomate und Gurke hat man eine leckere und gesunde Zwischenmahlzeit.

Creative Look - Auberginenpaste Baba Ghanoush Algerien WM arabisch

Dazu passen Eier, Sucuk, Hummus, Oliven, Satar, Schafskäse, Joghurt, Fladenbrot und jegliche gebratene oder frittierte Gemüsesorten.

Creative Look - Auberginenpaste Baba Ghanoush Algerien WM arabisch

Advertisements

Bitte fleißig kommentieren. Nur durch konstruktive Kritik entwickelt man sich weiter.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s