Kulinarische Reise durch die WM-Länder – Argentinien

Bis Argentinien spielt dauert es zwar noch eine Weile, aber mein Mann steht jetzt schon kurz vor einem Nervenzusammenbruch. Ist ja seine Mannschaft und er ist soooo aufgeregt. Um seine Nerven zu beruhigen, habe ich was Leckeres gekocht/gebacken.

 

Argentinische Empanadas mit Rindfleisch für 10 Stück

Zutaten: 100 g Butter, 2 Zwiebeln fein gehackt, 250 g Rinderhack, 2 Tl Rosenpaprika, 1,5 Tl Paprikapulver scharf, frisch gemahlener Pfeffer, etwas Kümmel, 1 Spritzer Essig, 20 g Rosinen, 5 gehackte Oliven, 2 Eier hartgekocht, Salz, 1 Eiweiß und 500 g Blätterteig.

Zwiebeln in der Butter anschwitzen und mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen. Hackfleisch dazugeben und kurz anbraten. Anschließend in einer Schüssel zusammen mit Kümmel und Essig abschmecken und gut vermischen.

Creative Look - Argentinische Empanadas Teigtaschen WMNun kann der Blätterteig ausgerollt werden. Anschließend 10 Kreise austechen und jeweils 1 Löffel der Hackfleischmasse auflegen. Mit den Oliven, Rosinen und zerkrümeltem Ei bestreuen. Sollten die Kreise zu klein für die Füllung sein, einfach mir den Fingern etwas größer ziehen. Sie müssen gut verschließbar sein.

Creative Look - Argentinische Empanadas Teigtaschen WM

Die Ränder des Teiges können mit Eiweiß bepinselt werden, damit nachher nichts aufgeht. Nun wird es ein bisschen fuddelig. Die Kreise werden nämlich jetzt verschlossen. Dazu den Teig einmal über die Füllung schlagen und andrücken. Ränder gut zusammenpressen und anschließend alles mit Eigelb einpinseln. Das gibt dann eine schöne Farbe. Zum Schluss sehen sie aus wie kleine Hörnchen. Der Rand sollte mit einer Gabel mehrmals eingestochen werden, so kann Dampf beim Backen entweichen.

Creative Look - Argentinische Empanadas Teigtaschen WM

Rauf aufs Backpapier und rein in den Ofen. 20-30 Minuten bei 180 Grad brauchen sie noch, dann warm vernaschen. Uns hat es super geschmeckt, was man auf dem rechten Bild auch sehen kann. Ich hatte dazu noch extra Eier, Joghurt und Schafskäse gereicht, die restlichen Teigtaschen kamen in die Gefriertruhe.

Creative Look - Argentinische Empanadas Teigtaschen WM

 

 

Advertisements

12 Kommentare zu “Kulinarische Reise durch die WM-Länder – Argentinien

Bitte fleißig kommentieren. Nur durch konstruktive Kritik entwickelt man sich weiter.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s