Fußball-WM in Brasilien – Wer spielt wo? – Spanien

spanien_w200.gif von 123gif.de

Kommen wir heute zum haushohen Favoriten der diesjährigen WM. Die Spanier sind immens stark und haben Biss. Europameister 2008 und 2012, Weltmeister 2010, die meisten aktiven Spieler mit 100 oder mehr Länderspielen und einem Trainer, der als Einziger Europameister, Weltmeister und Champions League Gewinner wurde, sind nur einige Fakten, die die Spanier zum Favoriten machen. Vicente del Bosque stapelt trotzdem tief. Er warnt seine Jungs vor der Hitze und den Fans Brasiliens. Auch das Finale des Vorbereitungsturniers verloren die Spanier gegen den Gastgeber. Wie aussagekräftig dieses Ergebnis sein wird, zeigt sich erst im Turnier. Liest man die Namen des aktuellen Kaders, fragt man sich automatisch, wie diese Mannschaft je geschlagen werden soll.

 

Tor: Casillas, de Gea, Reina

Abwehr: Albiol, Piqué, Juanfran, Ramos, Alba, Azpilicueta

Mittelfeld: Martínez, Iniesta, Xavi, Fàbregas, Mata, Xabi Alonso, Busquets, Koke, Cazorla, Silva

Sturm: Villa, Torres, Pedro, Costa

 

spanien_fussball-fans.jpg von 123gif.de

Advertisements

Bitte fleißig kommentieren. Nur durch konstruktive Kritik entwickelt man sich weiter.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s