Dany`s Buchlieblinge

Uwe Kant, ein sehr bekannter Schriftsteller der damaligen DDR, schrieb das Kinderbuch „Der kleine Zauberer und die große 5“, das im ©Kinderbuchverlag Berlin erschien. Für uns war es der „Harry Potter des Ostens“.

Creative Look - DDR Kinderbuch

Oliver stammt aus einer Zauberfamilie. Leider hat er in der Zauberschule nicht genug aufgepasst und fängt sich seine erste 5 ein, ausgerechnet im Fach Zauberlehre. Aus Angst seine Eltern zu enttäuschen, versucht er alles, um diese 5 wegzuzaubern.

Creative Look - DDR Kinderbuch

Aber das ist gar nicht so einfach. Er zaubert Meerschweinchen hervor, mit Paprika gefüllte Leinenbeutel und Gänse. Aber die 5 bleibt stehen. Erst als die Eltern bemerken, dass sich Oliver komisch verhält, beichtet er seine schlechte Note.

Creative Look - DDR Kinderbuch

 

Advertisements

Bitte fleißig kommentieren. Nur durch konstruktive Kritik entwickelt man sich weiter.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s