Rezept – Zucchini-Hack-Pfanne

Etwas Leichtes zum Abendbrot gab es gestern bei uns. Gemüse und Hack mit Zwiebeln und Knoblauch gebraten ist eine schnelle Mahlzeit, bei der man nicht viel machen muss. Ihr braucht dafür nur Zucchinis und Fleisch, brutzelt alles ca. eine Viertelstunde bis das Gemüse weich ist und könnt es mit arabischem Brot und Joghurt wegschnabulieren.

Creative Look - Zucchini-Hack-Pfanne

Zwiebeln und Knoblauch würfeln und mit Fett anbraten. Die Stücke können ruhig etwas größer sein. Einen halben Löffel körnige Brühe dazugeben und verrühren. Nun die gewürfelten Zucchinis dazulegen und bei hoher Temperatur anbraten.

Creative Look - Zucchini-Hack-Pfanne

Anschließend alles mit etwas Wasser auffüllen, Deckel drauf und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Ab und zu umrühren und warten, bis das Gemüse braun wird. Nun kommt das Gehackte dazu, mit Salz und Pfeffer würzen und braten, bis das Fleisch durch ist.

Creative Look - Zucchini-Hack-Pfanne

Creative Look - Zucchini-Hack-Pfanne

Werbeanzeigen