(N)ostalgie – DDR Namensweihe

Keine Ahnung, ob es das heute noch gibt, aber ich erhielt früher noch meine Namensweihe. Da die DDR mit kirchlichen Ritualen nicht viel am Hut hatte, wurde damit eine Alternative zur Taufe angeboten. Besondere Ereignisse wurden immer möglichst kollektiv vollzogen. Eigentlich sollten Betriebe diese Feierlichkeiten ausrichten, aber da sie meist finanziell draufzahlen mussten, weil der Kultur- und Sozialfonds geschröpft war, hielt sich das Interesse daran eher in Grenzen. Eine Feier kostete übrigens ca. 300 Mark. Wenn ich mich richtig erinnere fand meine Namensweihe in der Berliner Kongresshalle statt. 2 Wochen vorher bekamen meine Eltern eine Einladung vom Kreisvorstand Unterricht und Erziehung.

Creative Look - DDR NamensweiheErinnern tue ich mich an die ganze Veranstaltung nur noch mäßig. Ich hing an Mamas Rockzipfel und wußte nicht, was die ganzen Leute eigentlich von mir wollten. Mit viel Musik und Tamtam bekam ich eine Urkunde überreicht, eine Rose und ein Sparbuch mit ungefähr 100 Mark. Warum ich erst mit fast 5 Jahren „geweiht“ wurde erschließt sich mir noch heute nicht, aber ich kenne mich auch wirklich nicht aus mit Taufen u.ä. Vielleicht ist das ja normal.

Creative Look - DDR Namensweihe

Creative Look - DDR Namensweihe

Hier konnte ich noch kichern, eine halbe Stunde später musste ich dann mit Mama nach vorne und ich wollte NICHT! 😉

Creative Look - DDR Namensweihe

Gut erzogen. Wie schön ich die Blume versuche zu wechseln um mit rechts die Hand geben zu können, haha. Man beachte die Mode des Minirocks zu damaliger Zeit. Einmal bücken und mein Rüschenschlüppi wäre zum Vorschein gekommen, wenn ich mal aus dem Nähkästchen plaudern darf. Aber meine Mama sah toll aus oder?

Advertisements

13 Kommentare zu “(N)ostalgie – DDR Namensweihe

Bitte fleißig kommentieren. Nur durch konstruktive Kritik entwickelt man sich weiter.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s