DIYS – Osterbasteln mit Kindern (6)

Meine Nichten fühlen sich wohl bei mir ;-). Am Wochenende standen sie vor meiner Tür und wollten mich „nur mal so“ besuchen. Im Gepäck hatten sie Buntpapier, Kleber und Stifte. Nachtigall ick hör Dir trapsen. Also gab es diesmal eine etwas kompliziertere Bastelanleitung, damit sie wirklich mal richtig nachdenken mussten. Ein bewegliches Schaf sollte es werden, an den Gelenken so miteinander verbunden, dass sich einzelne Körperteile separat bewegen lassen.

Wir brauchten Schere, Papier und 5 Postklammern, mit denen man große Briefumschläge verschließt. Zuerst malten wir Umrisse vom Schafskopf, Bauch, den Ohren und Beinen. Anschließend schnitten die Kinder die Teile aus.

Creative Look - Osterbasteln

Creative Look - Osterbasteln

Nun müssen ganz kleine Löcher gebohrt werden, damit die Teile miteinander verbunden werden können. Durch die Löcher werden dann die Klammern gesteckt und aufgebogen. Es erfordert schon ein bisschen Fingerspitzengefühl und ging den Kids nicht ganz so leicht von der Hand. Das Ergebnis ist aber putzig geworden, auch wenn sich kleine Fehler eingeschlichen haben. Aber die Kinder waren stolz auf ihre Arbeit.

Creative Look - Osterbasteln

 

Advertisements

4 Kommentare zu “DIYS – Osterbasteln mit Kindern (6)

  1. Das kann ich mir gut vorstellen, dass die Nichten gerne kommen und sich wohlfühlen. Schön, dass sie so eine kreative Tante haben! :-)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.