Schnitzel mit Schafskäse

Na das nenne ich mal Schnitzel ;-). Nach dem ganzen Süßzeug brauchte ich mal wieder Fleisch. Also landete ein Riesenschnitzel in meiner Pfanne. Schön breit geklopft war es am Ende fast so groß wie der gesamte Teller und ich habe tatsächlich fast alles geschafft. Die schöne Kruste entsteht indem man das Fleisch zuerst in Mehl, dann in Ei und schließlich in Semmelmehl wälzt. Salz und Pfeffer gebe ich immer schon dem Ei bei und schlage es mit einer Gabel auf. Dann brate ich das Schnitzel bei großer Hitze ganz kurz von beiden Seiten an und anschließend bei geringer Hitze einige Minuten weiter. So löst sich die Kruste nicht ab und man hat sogar noch die tollen kleinen Luftblasen unter der Kruste, die man aus Restaurants kennt.

Creative Look - Schnitzel

Dazu träufel ich immer reichlich Zitrone drüber und esse es dann mit Ketchup. Da ich ein großer Fan von Schafskäse bin, probierte ich mal eine neue Kombi. Den Schafskäse habe ich nur über das Fleisch gekrümelt und etwas zergehen lassen. Müsst Ihr unbedingt mal probieren, schmeckt oberlecker.

Creative Look - Schnitzel

Advertisements

4 Kommentare zu “Schnitzel mit Schafskäse

Bitte fleißig kommentieren. Nur durch konstruktive Kritik entwickelt man sich weiter.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s