BON’A PARTE – Mode aus Dänemark (4)

Heute habe ich endlich Jacke und Pullover anprobiert. Beides ist Katalog-Mode aus dem BON’A PARTE-Shop, den ich schon ausführlich vorgestellt habe.
Da ich ein Liebhaber von Pastelltönen bin, gefiel mir der mintfarbene Pulli besonders gut. Ich mag den weiten Schnitt und den transparenten Stoff.

PicMonkey Collage

Darunter, wie auf dem Foto zu sehen, trage ich ein langes Shirt mit Print. So konnte ich Euch besser zeigen, wie leicht und transparent der Stoff ist. Er trägt sich wirklich super und ist angenehm weich.

PicMonkey Collage1Durch den weiten Schnitt erzielt man unterschiedliche Ergebnisse beim Tragen. Im Schulterbereich kann das Oberteil z. B. so drapiert werden, dass es hinten noch länger fällt. Auch schulterfrei ist eine mögliche Alternative.

PicMonkey Collage2

Und hier ist der neue Blazer. Cremefarbend, schwarz abgesetzt kann er auch zum Business-Outfit getragen werden.

PicMonkey Collage3

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Beide Teile habe ich vor dem Tragen 1x gewaschen. Alles blieb gut in Form, nicht leierte aus und die Stoffe trocknen echt schnell. Den Blazer musste ich kurz aufbügeln, er hatte leichte Falten nach der Wäsche. Beides trägt sich prima und ist pflegeleicht. Den Pullover gibt es für 55,95 Euro und den Blazer für 79,95 Euro. Aber ich denke, diese Sachen hat man wirklich für lange Zeit, da die Qualität stimmt. Beim Oberteil habe ich eine S und beim Blazer eine 34 bestellt. Beides fällt entsprechend aus. Das Oberteil kann auch bei einer 36 getragen werden.

Advertisements

Bitte fleißig kommentieren. Nur durch konstruktive Kritik entwickelt man sich weiter.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s