DIYS Pinwand (fast selbstgemacht)

Süße Pinwand in Pink in Taschenform. Eigentlich für Teenies gedacht, aber ich fand sie so toll, dass sie Platz im Schlafzimmer in meiner Beautyecke gefunden hat.

PicMonkey Collage

Schnell auf der Rückseite ein paar beidseitige Klebepads angebracht … … und so sieht es an der Wand aus. Hält bombig.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Achtung, auf grober Rauhfaser oder lackiertem Untergrund halten Klebepads nur mäßig. Musste ich auch erst herausfinden. Ich habe dann mit einem kleinem Punkt Sekundenkleber nachgeholfen 😉.

Eigentlich eine ganz simple Idee, die man leicht nachmachen kann. Man braucht nur Moosgummi (gibt’s in Bastelgeschäften), ein wenig Stoff oder Geschenkpapier und bezieht das Moosgummi damit. Auch gut geeignet ist Styropor oder Kork. Denkt Euch einfach ein Motiv aus und fertigt dazu eine Schablone an. Aus dem jeweiligen Material muss nun die Form ausgeschnitten und beklebt werden.
Keine Ideen fürs Motiv? Wie wäre es z.B. mit Tasche, High Heel, Parfümflakon oder Herz fürs Schlafzimmer und Kaffeetasse, Löffel, Muffin, Erdbeere etc. für die Küche? Wer nicht so gut zeichnen kann, läd sich einfach ein paar Vorlagen aus dem Internet herunter und benutzt diese als Schablone.

Advertisements

Bitte fleißig kommentieren. Nur durch konstruktive Kritik entwickelt man sich weiter.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s