Pflaumenkuchen vom Blech – Rezept

So, fertig. Mein Kuchen ist geworden und schmeckt wirklich lecker. Hier nun mein Rezept zum Pflaumenkuchen mit Hefeteigboden. Die Früchte reichen zwar nur für ein halbes Blech, aber den Rest funktionierte ich einfach zum Zuckerkuchen um.
Zuerst wird die Hefe angerührt. Dazu werden 30 – 40 g Hefe in 1/4 Liter warme Milch gekrümelt und mit 1 Tl Zucker vermischt.

PicMonkey Collage

500 g Mehl werden nun durchgesiebt und in der Mitte eine Aushöhlung geschaffen. In diese Vertiefung kommt nun der Hefebrei, der mit dem Mehl vom Rand zugedeckt wird.

PicMonkey Collage1PicMonkey Collage2

Jetzt muss die Hefe gehen. Um den Vorgang zu beschleunigen, kann die Schüssel mit einem Leinentuch abgedeckt und an einen warmen Ort gestellt werden. Ab und zu schauen, wie der Teig sich entwickelt. Wird das Mehl rissig, kann weitergearbeitet werden.
Das Tuch wird entfernt, 150 g Zucker, 1 Prise Salz, 100 g zerlassene Butter und 1 Ei kommen nun zum Teig und alles muss gut verknetet werden. Das Tuch kann wieder benutzt und der Teig für weitere 30 Minuten in einen warmen Raum gestellt werden.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Nach 30 Minuten müsste die Hefe gut gegangen sein. Der Teig wird nochmal richtig durchgeknetet und kann auf dem vorher eingefetteten Blech flach ausgelegt werden.

PicMonkey Collage3

Jetzt kann nach Herzenslust belegt werden. Die halben Pflaumen habe ich übers halbe Blech verteilt und Zucker drüber gestreut. Die andere Hälfte blieb wie sie war, bekam nur ein wenig braunen Zucker und etwas weißen Zucker spendiert. Dann ging es ab in den Ofen. Bei 180 Grad muss der Kuchen ca. 30 Minuten lang backen.

PicMonkey Collage4

Es fehlen noch Streusel, doch mein Mehl war alle ;-). Aber er schmeckt auch so. Nachdem das Blech aus dem Ofen kommt, wird noch etwas zerlassene Butter über die rechte Hälfte geträufelt und erneut gezuckert. Die Oberfläche erhält dadurch diese knackige Kruste, die für den Zuckerkuchen so typisch ist.

Advertisements

3 Kommentare zu “Pflaumenkuchen vom Blech – Rezept

  1. Pingback: Pflaumenkuchen vom Blech – Rezept | Creative Look » webindex24.ch - News aus dem Web

  2. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog leckere Rezepte hat..:) Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    Gefällt mir

  3. Pingback: Pflaumenkuchen mit Käsetorte | Ossiblock

Bitte fleißig kommentieren. Nur durch konstruktive Kritik entwickelt man sich weiter.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s