Rezept – Kafta mit Tahini

Auch heute bleibe ich noch einmal kulinarisch im arabischen Raum. Sollte jemand von Euch auf Diät sein, sollte er dieses Gericht lieber auslassen. 😉 Besonders die Soße wird eine ziemliche Kalorienbombe.
Kafta ist Hackfleisch, gut gewürzt, ruhig etwas schärfer und anschließend gebacken oder gebraten. Ich habe das Rezept von meiner Schwiegermutter übernommen und bereite es nur ein wenig abgewandelt zu. Sehr gerne werden dazu Tomaten gebraten und mit einer roten Soße serviert. Dank meiner Allergie musste ich mich für eine andere Soße entscheiden und ich liebe sie extrem. Es geht um eine Sesamsoße, auf arabisch Tahini. Nun zum Rezept.

Was braucht Ihr? Hackfleisch, je nach Vorliebe vom Rind oder Schwein, 1 Zwiebel, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, 1 Ei und 1 eingeweichtes Brötchen (Semmelmehl geht auch). Alles wird gut vermengt wie bei normalen Bouletten.

PicMonkey Collage

Die Hackmasse wird auf ein vorher gefettetes Blech dünn ausgelegt. Schneidet 3 mittelgroße Kartoffeln in Scheiben und legt sie mit aufs Blech. Nach ca. 20 Minuten sieht das Ganze dann so aus.

PicMonkey Collage2

Sind die Kartoffeln fast weich, kommt die Hälfte der Soße drüber, 5 Minuten später der Rest.
Und so wird sie gemacht: Ein halbes Glas Tahini in eine Schüssel und schluckweise Wasser und Zitronensaft dazu geben. Gut rühren, bis sich alles verbindet. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis die Paste sehr dünn ist. Nun noch Salz unterrühren und abschmecken. Tahini muss ein wenig salzig sein und auch die Zitrone darf man herausschmecken.

PicMonkey Collage1

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Nachdem die komplette Soße auf dem Blech ist, sollte alles nur noch 1-2 Minuten köcheln. Anschließend ein wenig Schafskäse drüberkrümeln und ab auf die Teller. Guten Appetit!

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Advertisements

Ein Kommentar zu “Rezept – Kafta mit Tahini

  1. Pingback: Kousa – Gefüllte Zucchini in Joghurtsoße | Creative Look

Bitte fleißig kommentieren. Nur durch konstruktive Kritik entwickelt man sich weiter.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s