Witzige Alternative zur Eieruhr

Neulich war ich mal wieder bei Ebay unterwegs und suchte eigentlich eine Rührmaschine. Die habe ich zwar bis jetzt noch nicht, dafür bin ich auf einen richtig schönen Shop gestoßen, der lauter tolle Haushaltsartikel verkauft. Ein Produkt muss ich Euch unbedingt vorstellen, denn es ist eine lustige Alternative zur Eieruhr. Im Prinzip koche ich Eier nach Gefühl, das klappt ganz gut. Bei meiner Mama läuft das leider nicht so prima. Ich muss sie mal ein wenig outen, sie wird es hoffentlich mit Humor nehmen. Der einzige Küchenchef bei uns zu Hause war immer mein Papa. Nach seinem Tod musste sich meine Mama Wohl oder Übel damit anfreunden, auch mal selbst zu kochen. Nun ist sie ja auch schon 83 und vergisst hin und wieder mal etwas. So hat sie es sogar geschafft, Kocheier „anbrennen“ zu lassen. Da kommt der Eggtimer doch gerade richtig. Und so sieht er aus.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Das Ei hat ungefähr die Größe meiner Handfläche und ist doch recht schwer. Das Material entspricht in etwa dem eines Prismas oder einer würfelförmigen Lupe. Ich hoffe, ich wisst was ich meine. Innen befindet sich ein Farbindikator. Das Ei ist im kalten Zustand leuchtend orange. Mit schwarzer Schrift gut leserlich ist eine Skala abgebildet, die verschiedene Stufen (soft, medium, hard) anzeigt. Hier kann abgelesen werden, wann das Frühstücksei fertig ist.

PicMonkey Collage10

So sah das Ei auch nach 2 Minuten noch aus. Ganz gespannt stand ich vor dem Topf und konnte dann die Verwandlung mit ansehen.

PicMonkey Collage11

Wirklich eine putzige Spielerei, die auch noch funktioniert. Meiner Mama wird es bestimmt helfen, ab sofort ein vernünftiges Frühstücksei zu kochen. Ich werde meins aber auch benutzen, ist ja sehr praktisch.

Für den Eggtimer muss ich einfach 5 von 5 Herzchen ♥♥♥♥♥ vergeben, auch wenn es kein Testprodukt war. Aber ich hatte viel Spaß dabei.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Witzige Alternative zur Eieruhr

  1. Pingback: Langzeittests – Heute im Bereich Haushalt | Creative Look

Bitte fleißig kommentieren. Nur durch konstruktive Kritik entwickelt man sich weiter.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s