Geschenketipps für Kinder

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Eigentlich gibt es kaum etwas, was es nicht gibt. Auch im Spielzeugparadis gilt diese Regel. Aber erleichtert diese Tatsache unsere Entscheidungsfindung? Nicht immer. Selbst bei konkreten Wünschen stehen wir manchmal ratlos vor den Regalen und fragen uns: „Macht das wirklich Sinn? Lernt mein Kind daraus etwas? Hält die Qualität, was sie verspricht?“
Was mich persönlich ziemlich stört sind speziell die Spielekartons, verschlossen und eingeschweißt mit Folie, unmöglich auf Inhalt prüfbar, bei denen ich mich schon kaum noch wage zu fragen, was denn überhaupt drin ist. Bevor ich wieder den typischen Verkäufersatz höre „Das steht doch hinten drauf“, recherchiere ich meist vorab im Internet. Amazon oder Ebay sind da hervorragende Plattformen, um sich etwas schlauer zu machen. Auch bei my Toys oder Spielemax sind die Produkte gut beschrieben. Hilfreich sind dabei natürlich Fotos, auf denen man genau erkennt, was denn nun wirklich für Kleinteile enhalten sind.
Diesmal ging ich auf die Suche nach 3 Geschenken für meine 2 Neffen und 1 Nichte. Sie haben ja Zeugnisse bekommen und die waren richtig gut. Als Belohnung wollte ich ihnen etwas mitbringen, was ihren Tatendrang und ihre Neugier befriedigt. Momentan sind sie im Forscherfieber und genau da habe ich angesetzt.

1. Geschenk, Mädchen, 11 Jahre

PicMonkey Collage

Das Mikroskop wurde bei Tchibo angeboten. Zum genauen Preis kann ich leider nichts sagen, ich habe es bei Ebay als „gebraucht“ erstanden, es war aber noch als Original verpackt. Es ist nicht mehr erhältlich, daher auch kein Preis mehr zu finden. Ich schätze es auf 20,- Euro, da vergleichbare Produkte in diesem Segment liegen. Es handelt sich um ein Einsteigermodell, ideal für Kids, die gerade beginnen im Unterricht damit umzugehen. Die Altersempfehlung liegt bei 10 Jahren.
Vergrößerungen sind möglich in Bereichen 75-fach, 300-fach und 750-fach. Der Objektträger kann über 2 Mignon-Batterien beleuchtet werden und ist drehbar. Filter und Stativ sind schwenkbar, eine stufenlose Fokussierung ist möglich.
Neben dem eigentlichen Mikroskop ist folgendes Zubehör enthalten: 1 Farbfilter, 4 Objektträger ohne Proben, 2 Objektträger mit Proben (Fruchtschuppen der Silberbeere, Feder), 1 Brutbehälter mit 4 Fächern, 1 Pipette, 1x Meersalz, 1x Salzwassergarneleneier, 1x Klebstoff, 6 Abdeckfolien, 5 Etiketten, Schmetterlingsdatenbank, Handbuch und 2 Batterien.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Für den Preis ist der Umfang des Zubehörs ausreichend. Weitere Objektträger etc. können ja bei Bedarf nachgekauft werden. Das Mikroskop lässt sich einfach bedienen, wiegt nicht viel, sieht ansprechend aus und vergrößert gut. Die Zubehörteile sind aus PVC, das verringert das Verletzungsrisiko ungemein. Ich finde das Set prima und denke, meine Nichte wird sich tierisch freuen.

2. Geschenk, Junge, 9 Jahre

PicMonkey Collage

„Es soll stinken und knallen“, so die Beschreibung meines Neffen. Bisher war er einfach noch zu jung dafür und ich musste ihn letztes Jahr vertrösten. Nun wird er bald 10 und ich denke, zusammen mit den Eltern, darf er jetzt langsam mit dem Experimentieren beginnen.
Das Chemie Starterset stammt aus dem Hause Clementoni und gehört zur Serie Galileo, bekannt aus Pro 7. Die Firma empfiehlt das Produkt Kindern ab 10 Jahren. Alle Zubehörteile sind auch hier aus PVC, damit nichts zerbricht und Kinder sich nicht verletzen. Erhältlich ist der Chemiekasten für 9,99 Euro bei my Toys, Amazon und anderen Spielwarengeschäften.
Der Kasten ist recht klein und auch der Inhalt ist ziemlich übersichtlich. Auch wenn es sich um ein Einsteigerprodukt handelt, wären ein paar Teile/Chemiekalien mehr ganz schön gewesen. Vermisst habe ich sofort ein paar Schutzhandschuhe. Die habe ich dann selbst dazu gelegt, wie auch eine Kinderlupe.

PicMonkey Collage1

Enthalten ist im Einzelnen: 1 Reagenzglashalter, 3 Reagenzgläser mit Stopfen, 1 Schlüssel für den Stopfen, 1 Spatel, 1 Mikrospatel, 1 Reagenzglasbürste, 1 Schutzbrille, 1 Pipette, 1 Trichter, 1 Handbuch, 2 chemische Salze (Weinsäure, Natriumcarbonat). Das Handbuch ist wirklich toll. Darin stehen extrem viele Experimente drin, die Kinder problemlos nachmachen können. Alles wird sehr gut erklärt und mit Bildern unterstrichen. Das hätte ich so nicht erwartet.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Der Preis ist total in Ordnung, die Handschuhe und 2-3 Chemikalien mehr wären schön gewesen, aber ansonsten ein gelungener Chemie-Baukasten für Anfänger.

3. Geschenk, Junge, 7 Jahre

PicMonkey Collage

Auch mein kleiner Neffe möchte gerne mit seinen Geschwistern mithalten und nicht immer als noch zu klein gelten. Da die Mama sehr gut aufpasst und bei Experimenten dabei ist, habe ich auch für ihn etwas Spannendes ausgesucht.
Der Experimentierkasten Naturphänomene/Wie Vulkane enstehen ist eigentlich auch erst ab 10 freigegeben, aber unter Aufsicht denke ich schon, dass auch jüngere Kids damit umgehen können. Hier werden Versuche aus der bekannten Fernsehshow Clever! nachempfunden. In diesem Kasten sind Utensilien enthalten, um einen Vulkan zu basteln und ihn sogar zum Ausbruch zu zwingen. Kostenpunkt 15,- Euro u.a. bei Amazon erhältlich. Sehr schön finde ich, dass im Kasten auch Zubehör liegt, mit dem man andere Experimente machen kann. Genaue Anleitungen zu Themen wie Wasser, Eisberge und Erdverschiebung stehen im sehr gut gestalteten Handbuch.

PicMonkey Collage1

Folgendes Zubehör befindet sich im Karton: 1 rechteckiger Behälter, 1 rechteckige Schachtel, 1 Messbecher, 1 Becher, 1x Knete, 1 Prisma, 1 Spatel, 1 Ballon, 1x Lebensmittelfarbe, 4 Knöpfe, 4 Stifte, 1 Reagenzglas, 1 Trichter, 1 Klammer, 1x Folie, 1 Strohhalm, 1 Blatt mit doppelseitigem Klebeband und 1 Handbuch.

Gefehlt haben mir auch wieder die Handschuhe. Zusammen mit einer Lupe fanden sie aber letztlich doch noch den Weg in den Karton, meiner Eventagentur sei Dank ;-).

Ich mag diese Box, da nicht nur ein Experiment durchgeführt werden kann und die Themen sehr interessant gewählt wurden. Bin gespannt, wie groß seine Augen werden, wenn auch er endlich was „Gefährliches“ geschenkt bekommt.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Geschenketipps für Kinder

  1. Pingback: Langzeittests – Heute im Bereich Spielzeug/Kreativität | Creative Look

Bitte fleißig kommentieren. Nur durch konstruktive Kritik entwickelt man sich weiter.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s