Welt-AIDS-Tag

aids_schleife

      1. Dezember

Heute ist Welt-AIDS-Tag. 1988 erstmalig begangen wird er jährlich den vielen Betroffenen gewidmet, die heute glücklicherweise nur noch selten von der Gesellschaft ausgegrenzt werden. Menschen aus aller Welt solidarisieren sich, um auf die vielen Opfer aufmerksam zu machen, die diese Krankheit schon gekostet hat.
Leider ist das Thema in den Medien nicht mehr so präsent wie früher und die Krankheit wird besonders von Jugendlichen verharmlost. Nur 38 Prozent der 16- bis 20-Jährigen bezeichnen Aids als gefährliche Krankheit. Folgen sind wenig oder kein Schutz beim Geschlechtsverkehr.
Mit der roten Schleife kann jeder Einzelne Solidarität und Toleranz üben und auch die heutige Generation auf die Gefährlichkeit von AIDS aufmerksam machen.

vergissaidsnicht.de

Advertisements

Bitte fleißig kommentieren. Nur durch konstruktive Kritik entwickelt man sich weiter.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s