Buchrezension – Der Rache süsser Klang von Karen Rose

button-0005.gif von 123gif.de Karen Rose – eine meiner Lieblingsautoren – schreibt unheimlich schöne und spannende Romane, die sich am besten dem Thriller zuordnen lassen. Für einen einfachen Krimi finde ich ihre Storys zu fesselnd. Ich weiß gar nicht genau, wie viele Bücher ich von ihr besitze, aber es ist immer ein Vergnügen, ihre Geschichten zu lesen und zu erleben.

Eines meiner absoluten Favoriten ist „Der Rache süsser Klang“. Passend zum „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“ möchte ich es Euch heute ans Herz legen.

Meine Top-Empfehlung.

Meine Top-Empfehlung.

Vielen Dank an der Stelle liebe Verlagsgruppe Droemer Knaur für die Zustimmung, das Coverbild verwenden zu dürfen. danke-0016.gif von 123gif.de

Taschenbuch, Knaur TB
01.02.2007, 640 S.

ISBN: 978-3-426-63464-6

9,99 Euro, erhältlich bei Droemer Knaur.

Dana Dupinsky leitet ein Frauenhaus und kümmert sich rührend um Zuflucht suchende Frauen. Sie hat ein goldenes Herz und hilft wo sie nur kann. Eines Tages trifft sie auf Sue und ihren Sohn und nimmt beide bei sich auf. Trotz guter Menschenkenntnis vertraut sie aber der Falschen und bringt sich damit in Lebensgefahr. Sue ist eine gefährliche Psychopatin und will Dana zur Strecke bringen. Aber da gibt es ja noch Ethan …

Wie so oft bei Karen Rose dreht es sich in ihren Büchern nicht nur um Verbrechen und dramatische Wendungen. In ihren Geschichten gibt es auch immer einen romantischen Teil. Einfach ein Muss für jede weibliche Leseratte. Spannend und wunderschön romantisch geschrieben, aufregend und nachdenklich machend auf der anderen Seite.

Daumen hoch und 6 von 6 Herzchen. ♥♥♥♥♥♥

Advertisements

Bitte fleißig kommentieren. Nur durch konstruktive Kritik entwickelt man sich weiter.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s